Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Cyphelloide

Flagelloscypha-minutissima-110912-01xs


Kleinstes Geißelhaar-Basidiobecherchen
Kleinstes Geißelhaar-Basidiobecherchen Flagelloscypha-minutissima-110912-02xs Flagelloscypha-minutissima-110912-MCol-01


Flagelloscypha minutissima (Burt) Donk 1949
Kleinstes Geißelhaar-Basidiobecherchen

Bemerkung:
wächst an Laub- und Nadelholz oder pflanzliches Resten. In SON finde ich die Art Jahr für Jahr an sehr dünnen, verstecktliegenden Fichtenzweigstücken.
Es dürfte die häufigste Flagelloscypha-Art in Deutschland sein, sie ist relativ gut gekennzeichnet durch 2-Sporigkeit und die langen Dornen an den Haaren, die an Stacheldraht erinnern.

Funddaten:

12.09.11, SON, Jagdshof, “Richtung Judenbach rechts“ (MTB 5633/12), an kleinem Fichtenzweigstück in der Bodenstreu.


<< vorheriges 8 von 31 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner