Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Mollisia

Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418-01xsmJJ


Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)
Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0) Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418-02xsJJ Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418-03xssrJJ Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418-MCol-01JJ Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418-MCol-02JJ Mollisia-albogrisea-vs-fusca-Baumteil+FP418-411


Mollisia-albogrisea-aff-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418 nom. prov. I. Wagner

Funddaten Mollisia-albogrisea-cf-(Subik+_OCI=0)-170721-FP418:
21.07.2017, Deutschland, Thüringen, Landkreis Sonneberg, Heubisch, "Heubischer Müß", morsches Aststück von Quercus in Asthaufen, leg. & det. Ingo Wagner.

Bemerkung:
Ist eine zu dunkle albogrisea ohne Sporenöl mit Subikulumbildung. Stellung der Sequenz siehe Baumbild (Art ist blau unterlegt)!
Passt namentlich zu keinem bekannten Taxon.
Steht sequenzmäßig am Rand der Mollisia-fusca-Fraktion, wobei die FP414 auf gleichem Abstammungsbäumchen-Ast mikroskopisch verschieden aussieht.
 


<< vorheriges 12 von 208 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner