Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Wissenswertes über Pilze

Mollisia-Paraphysen-Deformierung


Paraphysendeformation bei Mollisia
Paraphysendeformation bei Mollisia Mollisia-cinerea-120124-01xs-Col Info-Schaedigung-Paraphysen-Mollisia-150612-TR-J Paraphysen-Deformierung-150502-MCol-01JJ


Info Paraphysenverbreiterung bei Mollisia

Zuweilen kommen in der Gattung abnorme Verbreiterungen der Paraphysen-Apices vor. Meiner Meinung nach ist das Auswirkung
einer Schädigung, und besonders häufig bei Winterfunden nach Frosteinfluss zu beobachten. Auch andere Ursachen, wie mehrmalige Rehydrierung sind denkbar.

Solcherlei Paraphysenverformungen (durch widrige Einflüsse?) haben oft keinen taxonomischen Wert.
Ob derlei Abweichungen nicht vielleicht dennoch als artspezifisch betrachtet werden können, stellt man am besten fest, indem man nachwachsende Apothezien untersucht. Ganz häufig haben nachwachsende Becherchen nämlich wieder normal geformte zylindrische Paraphysen.

Im Bild oben sind rechts normal entwickelte Paraphysen der gleichen Kollektion.


<< vorheriges 25 von 53 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner