Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Wissenswertes über Pilze

Paraphysen-Wurzeln-110305


Paraphysenwurzeln-110305
Paraphysenwurzeln-110305 Info-Paraphysenwurzeln-100601


Manchmal wundert man sich, dass Paraphysen die Asci kaum überragen, aber aus der Fruchtschicht losgelöst und ausgemessen sind sie dann sehr wohl wesentlich länger.

Das liegt darin begründet, dass Paraphysen bei vielen Arten (besonders robuste Haarbecherlinge) viel tiefer im (Sub)Hymenium ihren Ursprung haben als die Asci.

Misst man losgelöste Paraphysen, und diese sind z.B. 20µm länger als losgelöste Asci, kann man daraus nicht folgern,
dass die Paraphysen die Asci in der Fruchtschicht ebenfalls um 20µm überragen.


<< vorheriges 36 von 52 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner