Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Cistella

Cistella-geelmuydenii-240406-ThoRoed-iw253-01xsmJJ


Geelmuydens Warzenhaarbecherchen
Geelmuydens Warzenhaarbecherchen Cistella-geelmuydenii-240406-ThoRoed-iw253-00 Cistella-geelmuydenii-240406-ThoRoed-iw253-02-cult Cistella-geelmuydenii-240406-ThoRoed-iw253-Skizze


Cistella geelmuydenii Nannf. 1932
Clavidisculum geelmuydenii (Nannf.) Raitv. 1970
Geelmuydens Warzenhaarbecherchen

Funddaten:
06.04.2024, Deutschland, Thüringen, Unstrut-Hainich-Kreis, Hildebrandshausen, (MTB 4727/433 bei 51° 12' 39,61'' N, 10° 15' 42,88'' E = DEZ: 51,211 N, 10,26191 E), 323 m ü. NN, an Buchenholz (Fagus sylvatica) auf und bei Hypoxylon spec., leg. Thomas Rödel, det. Thomas Rödel/ Ingo Wagner.

Bemerkung:
Zur Untersuchung stand nur ein Mikroskop mit 600-facher Vergrößerung zur Verfügung.
Aufgrund der kleinen Sporen mit Tropfen im Pol und der rb-Reaktion des Apikalrings ging ich zunächst von einem hellen Hyphodiscus aus.

 


<< vorheriges 8 von 20 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner