Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Lachnum

Lachnum-brevipilosum-090307-01xs


Kurzhaariges Weißhaarbecherchen
Kurzhaariges Weißhaarbecherchen Lachnum-brevipilosum-090307-02xs Lachnum-brevipilosum-090307-MCol-01


Lachnum brevipilosum Baral 1985
 
Dasyscyphus brevipilus Le Gal 1939
Kurzhaariges Weißhaarbecherchen

Bemerkung:
makroskopische Indizien für diese Art: kurzhaarig, Stiel gut ausgeprägt und recht dünn, Scheibe  ebenfalls recht dünn (sich deshalb beim Antrocknen relativ schnell faltend) und ältere Apothezien ocker, mag gerne dickeres Substrat, wächst sowohl an morschem Holz (z.B. Substratunterseite) als auch an hartem Holz (z.B.  in Spalten oder etwas geschützteren Stellen von noch ziemlich festen Stubben, gerne Buche).
Nahe verwandt ist Lachnum impudicum mit Haken an der Ascusbasis.

Funddaten:

07.03.09, Auwald Heubisch (MTB 5632/42), Unterseite eines knorrigen, dickeren Weidenholzstückes mit Bodenkontakt, häufig im Winter und Frühjahr


1 von 60 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner