Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Mollisia

Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-01xsm


Aberrantes Weichbecherchen
Aberrantes Weichbecherchen Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-00x Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-02xsm Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-03xs Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-04xsm Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-05xs Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-MCol-01JJ Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-MCol-02JJ Mollisia-fusca-aff-(aberrant)-200223-IW063-MCol-03JJ


Mollisia fusca aff. (aberrant) nom. prov. Baral/Wagner
Aberrantes Weichbecherchen

Funddaten:
23.02.2020, Deutschland, Thüringen, Landkreis Sonneberg, Sonneberg-Oberlind, Gelände der “Agroprodukt Sonneberg e. G.“ (MTB 5633/311 bei 50° 20' 26,55'' N, 11° 11' 7,74'' E), 366 m ü. NN, auf der Borke von liegendem Laubholz von (?Fraxinus, ?Alnus), 25 mm stark, leg. et det. Ingo Wagner.

Bemerkung:
Die positive KOH-Reaktion war makro- wie mikroskopisch erst mit 20%-iger KOH-Lösung erzielbar und selbst da war die Gelbfärbung der platzenden Vakuolen eher schwach und vergänglich.
 


<< vorheriges 105 von 288 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner