Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Mollisia

Mollisia-glacialis-240414-ThH-iw254-01xsmJJ


Heide-Weichbecherchen
Heide-Weichbecherchen Mollisia-glacialis-240414-ThH-iw254-02xsmJJ Mollisia-glacialis-240414-ThH-iw254-MCOL-01JJ Mollisia-glacialis-240414-ThH-iw254-MCOL-02JJ Mollisia-glacialis-240414-ThH-iw254-tree


Mollisia glacialis comb. prov.
Phialocephala glacialis Grünig & T. N. Sieber 2009
Heide-Weichbecherchen

Funddaten:
14.04.2024, Deutschland, NRW, Kreis Viersen, Brüggen, “Brachter Wald“, (MTB 4702/243 bei 51° 15' 37,15 N, 6° 8' 39,44'' E = DEZ: 51,26032 N, 6,14429 E ), 65 m ü. NN, ca. 1 cm starker Zweig von Calluna, leg. Thorben Hülsewig, det. Ingo Wagner.

Bemerkung:
Unlogischerweise gibt es andere makroskopisch identische Mollisia glacialis-Aufsammlungen (siehe IVV von JPP) mit viel Öl in den Sporen und kräftiger KOH-Reaktion, welche dem Typusmaterial genauso nah stehen
 


<< vorheriges 124 von 322 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner