Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Mollisia

Mollisia-olivaceocinerea-(nodosa)-190518-IW056-TUF134404-01xsmcolJJ


Hellolivgraues Holz-Weichbecherchen
Hellolivgraues Holz-Weichbecherchen Mollisia-olivaceocinerea-(nodosa)-190518-IW056-TUF134404-MCol-01JJ Mollisia-olivaceocinerea-(nodosa)-190518-IW056-TUF134404-MCol-02JJ Mollisia-olivaceocinerea-(nodosa)-190518-IW056-TUF134404-MCol-03JJ


Mollisia nodosa (Tanney & B. Douglas) Ingo Wagner, Florian Prell & Baral 2022
Phialocephala nodosa Tanney & B. Douglas 2016
teilweise Mollisia olivaceocinerea Svrček 1989
Mollisia olivaceocinerea (oblonga) ss. “in vivo veritas” Baral Stand 2016
Hellolivgraues Holz-Weichbecherchen

Funddaten:
18.05.2019, Deutschland, Thüringen, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Piesau, “Hirschstein“ (MTB 5433/344 bei 50° 30' 34,53'' N, 11° 14' 28,43 ''E ), an Unterseite von liegendem Buchenholz (Fagus), Oberseite verbrannt durch Waldbrand, leg. Ingo Wagner, det. Sequenzauswertung.

Bemerkung:
Wurde zunächst als Mollisia "pseudofusca" bestimmt wegen der polseitig mitunter etwas zuspitzenden, für Mollisia oblonga und nodosa eigentlich zu großen Sporen.
Steht im Bäumchen von Mollisia nodosa etwas separat.

 


<< vorheriges 182 von 284 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner