Kleiner Pilz-Datenspeicher mit Schwerpunkt "Helotiale Becherlinge"
ASCO-SONNEBERG - Mollisia

Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-01xsJJ


Hakenloses Ufer-Weichbecherchen
Hakenloses Ufer-Weichbecherchen Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-02xsmJJ Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-MCol-01JJ Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-MCol-02JJ Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-MCol-03JJ Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-MCol-04JJ Mollisia-pseudopalustris-160102-TR-FP216-MCol-05JJ


Mollisia pseudopalustris nom. prov. T. Richter
Hakenloses Ufer-Weichbecherchen

Funddaten außerregional:
02.01.2016, Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Nordwestmecklenburg, Rehna, Löwitzer Holz nw von Rehna (MTB 2231/22), nasses Großseggenried, an noch stehenden, äußeren Blattscheiden von Carex riparia, leg. Torsten Richter, det. Ingo Wagner

Bemerkung:
Wahrscheinlich unbeschriebene Art, zumindest konnte eine vergleichbare Mollisia-Aufzeichnung nicht gefunden werden.
Sehr auffällig sind die hakenlosen Ascusbasen.
Das wäre dann wohl unter den vielen Mollisien die 4. hakenlose Art neben
Mollisia asteroma
Mollisia “deuncinata“
Mollisia rosae.
 

Bemerkung Juni 2020:
Muss mit Mollisia subretincola abgeglichen werden, welche allerdings Kristalle besitzt.

 


<< vorheriges 190 von 240 nächstes >>
Return

Copyright Ingo Wagner